Kompakt-Frequenzumrichter FUJI FRENIC- Mini C2

Dank hervorragender Funktionalität, eines kompakten Designs, einer besonders hohen Benutzerfreundlichkeit und globaler Kompatibilität
verbessert der neue FRENIC Mini die Leistungsfähigkeit verschiedenster Geräte — z.B. Förderanlagen,
Ventilatoren, Pumpen, Fliehkraftabscheider und Anlagen zur Lebensmittelverarbeitung — und bietet eine herausragende Systemintegration
und Energieeffizienz sowie niedrigere Arbeits- und Gesamtkosten, so, wie Sie es sich immer schon gewünscht haben.

Dynamsiche Torque-Vector-Regelung:
Das dynamische Drehmoment-Vektor-Regelungssystem von Fuji Electric ist für seine
erstklassige Leistungsfähigkeit bekannt. Auch bei niedrigen Drehzahlen wird ein stabiles
Drehmoment geliefert. Diese Funktion ist für eine Vielzahl an Anwendungsbereichen geeignet,
u.a. Fördersysteme und hohe Trägheitslasten, für die ein hohes Startdrehmoment erforderlich ist.

Verkürzte Ausregelzeit dank Schlupfkompensation:
Die Schlupfkompensation in Verbindung mit der automatischen
Drehmomentanhebung führt zu einer noch besseren Drehzahlstabilität bei
kleinen Geschwindigkeiten.

Der schnellste Prozessor in seiner Klasse:
Eine neue CPU verarbeitet Daten doppelt so schnell wie das Vorgänger-Modell

Leistungsbereich:

1-phasig: 0,1 bis 2,2 kW, Nennstrom 0,8 bis 12,0 A

3-phasig: 0,4 bis 15 kW; Nennstrom 1,8 bis 30 A